Regionales Berufsbildungszentrum am Königsweg

Das RBZ am Königsweg verurteilt den völkerrechtswidrigen Angriff auf die Ukraine.

Wir bekräftigen unsere Solidarität mit den Menschen in der Ukraine und mit allen Menschen in Russland, die den Mut haben, sich gegen den Krieg zu stellen. Wir wünschen uns für alle Menschen auf der Erde ein Leben in Freiheit und Frieden.

Zukunft gestalten - am Königsweg!

Termine und Veranstaltungen

03. Oktober: Tag der Deutschen Einheit

Am 3. Oktober wird seit 1990 der Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland gefeiert. Damit wurde die Wiedervereinigung Deutschlands vollzogen, das seit 1949 in zwei Staaten geteilt war. Er wurde in Artikel 2 des Einigungsvertrages als gesetzlicher Feiertag festgelegt.

Weiterlesen …

07. Oktober: Tag des Lächelns

Heute schon gelächelt?

Der „Tag des Lächelns“

Am 07.10.2022 lächelt hoffentlich die ganze Welt. Seit 1999 feiert man den „Tag des Lächelns“ immer am ersten Freitag im Oktober. Das Motto: Die Menschen sollen an diesem Tag Unterschiede in Herkunft, Politik und Religion vergessen. Jeder soll freundlich sein. Der Tag soll dem Lächeln gehören.

Weiterlesen …

Instagram

Damit ihr nichts verpasst und immer auf dem Laufenden seid, was so rund um unser RBZ am Königsweg passiert, haben wir inzwischen ein Instagram-Profil.

Folgen und Aktuelles sowie Informatives aus dem Schulleben nicht mehr verpassen:

#rbzamkoenigsweg

Aktuelles vom Königsweg

Am 21.06.2022 haben wir 7 Schüler:innen feierlich in der Aula entlassen.


Nach vielen schönen Projekten in diesem Schuljahr haben die Schulleitungen der Lilli-Nielsen-Schule und des RBZ am Königsweg gemeinsam mit Lehrerinnen aus beiden Schulen "tschüss" gesagt. Wir freuen uns, dass alle Schüler:innen wissen, wo es für sie nach den Ferien weitergeht, und wünschen allen einen guten Start!

+

Im Anschluss an die absolvierten schriftlichen Prüfungen setzten sich die Auszubildenden der Klasse FS 19 b im Rahmen des Unterrichtes im Bereich der Spielpädagogik mit folgender Ausgangssituation auseinander: "Angenommen, ich werde in einer neu errichteten Kindertagesstätte mit zwei Krippengruppen und drei Elementargruppen tätig sein. Da das flächenmäßig großzügige Außengelände der Kita noch zu gestalten sei, gelte es, die Pädagoginnen und Pädagogen der „Kita“ hieran zu beteiligen.“

+

Am Freitag, 20.05.2022 bekam unsere Klasse der Pflegeassistenten (BFP20a) Besuch vom Kieler Stadtkloster. Die drei Mitarbeiterinnen stellten sich als Personalsachbearbeiterin, Praxisanleiterin und als Auszubildende der generalisierten Ausbildung zur Pflegefachkraft vor. Sie wollten uns gerne einen umfassenden Einblick in ihren Betrieb geben.

+

Der Anne Frank Tag ist nach der jungen Frau benannt, die ihr Leben im Versteck vor den Nationalsozialisten in einem Tagebuch beschrieb. An dem bundesweiten Aktionstag an Schulen werden Projekte durchgeführt, die zur Auseinandersetzung mit Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung anregen sollen.

+